Charity Label

 
ALBA Group plc & Co. KG

ALBA Group plc & Co. KG

Bismarckstraße 105

10625 Berlin

Tel. +49 30 35182-326

Fax +49 30 35182-509

http://albagroup.de

Standort - Google Earth

 

 

                                                       


Die ALBA Group besteht aus den beiden unabhängigen Säulen ALBA und Interseroh und ist mit einem jährlichen Umsatzvolumen von über 2,2 Milliarden Euro (2009) und knapp 9.000 Mitarbeitern in 140 Unternehmen an über 200 Standorten in Deutschland, weiteren zehn europäischen Ländern sowie in Asien und den USA aktiv. Damit ist die ALBA Group einer der führenden europäischen Umweltdienstleister und Rohstoffanbieter.

Portrait

Längst ist Abfall kein Müll mehr, sondern wichtige Rohstoffquelle für die Industrie. Als "Urban Mining" bezeichnet man den Prozess aus Erfassung, Wiedergewinnung, Veredelung und Vermarktung von Rohstoffen.

Auf den Prinzipien dieser Kreislaufwirtschaft basiert die Geschäftsidee der ALBA Group: Abfälle dienen als wertvolle Rohstoffe in der Produktion, was zugleich den Bestand natürlicher Ressourcen nicht weiter belastet. Die ALBA Group als Recycling Company wird dadurch zum Umweltdienstleister und Rohstoffanbieter.

ALBA und Interseroh bilden jeweils eine der beiden unabhängigen Säulen der ALBA Group. Dabei ergänzen sich die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder der Unternehmensgruppen zu einem großen Ganzen. Dies ermöglicht uns das Abdecken der gesamten Entsorgungs- und Wertschöpfungskette des "Urban Mining".

ALBA - Service mit System

Eine Säule der ALBA Group bildet die eigentümergeführte ALBA-Unternehmensgruppe. Für das Familienunternehmen gehören marktwirtschaftliche Flexibilität, Leistungsorientierung und das Interesse des Kunden zum unternehmerischen Selbstverständnis.
Zu den Kernbereichen der operativen Tätigkeit gehören:
  • Entsorgungsdienstleistungen im kommunalen, privaten und gewerblichen Bereich
  • Vermarktung von Sekundär-Rohstoffen
  • Entwicklung und Betrieb von Recycling- und Produktionsanlagen
  • Konzeption und Durchführung von Facility-Services

Interseroh - Umweltdienstleister und Rohstoffhändler

Die börsennotierte INTERSEROH SE mit Hauptsitz in Köln bildet die zweite Säule der ALBA Group. Das Unternehmen steht für qualitativ hochwertiges Recycling und moderne Kreislaufwirtschaft. Interseroh garantiert der Industrie für die Produktion die Beschaffung von wertvollen Sekundär-Rohstoffen, die weltweit gehandelt werden.
Zentrale Kompetenzen bei Interseroh sind:
  • Dienstleistungen, beispielsweise Organisation der Rücknahme von Verpackungen und Produkten
  • nationaler und internationaler Rohstoffhandel von Altholz, Kunststoffen und Papier
  • Stahl- und Metallrecycling

Die ALBA Group - Einklang von Ökonomie und Ökologie

Die Recycling- und Abfallwirtschaft wird in der Zukunft zusehends einem Paradigmenwechsel unterzogen sein: weg vom Abfall, hin zum Rohstoff. Ob Verpackungsrecycling oder die Verwertung von Altprodukten - eine Wertschöpfung kann nur gelingen, wenn durch umfassende Organisation und gezieltes Qualitätsmanagement hochwertige Rohstoffe produziert und in den weltweiten Handel gebracht werden.

Mit ihren Aktivitäten schließen ALBA und Interseroh wirtschaftliche Stoffkreisläufe zur nachhaltigen Entlastung der Industrie, des Handels, der Entsorgungsunternehmen, der Verbraucher und damit auch der Umwelt.

Soziales Engagement

Die ALBA Group  unterstützt seit 1997 KINDerLEBEN - Verein zur Förderung der Klinik für krebskranke Kinder e.V. Berlin. Der Förderverein wurde 1996 von Franz-Josef Schweitzer ins Leben gerufen. Seit 2001 veranstalten seine Söhne Dr. Axel und Dr. Eric Schweitzer jährlich eine Benefizgala zugunsten des Vereins. "Unser Ziel war und ist es, im Rahmen unseres bürgerschaftlichen Engagements mehr Menschen auf diese wichtige Arbeit für krebskranke Kinder aufmerksam zu machen und die finanzielle Unterstützung dauerhaft zu sichern."

 

Projekte:

Engagement für KINDerLEBEN

 

Projektfinder:

 

Volltextsuche:

 
Stichwort-Suche innerhalb aktueller Meldungen, Projektbeschreibungen, Initiatoren und Marken.
 

Newsletter-Abo:

 
Diese Webseite entspricht: