Charity Label

 
Hilfe für  Bolivien

Hilfe für Bolivien

Floriansweg 26

56766 Ulmen

Tel. 02676 8000

http://www.hofer-bolivien.de

                                  

 

                                   Hilfe für Bolivien


                                  

Die deutsche Ärztin Dr. Annemarie Hofer ist rund 20 Jahren in Bolivien engagiert.

Neben ihrer ärztlichen Tätigkeit für die arme Landbevölkerung in den Hochebenen der Anden hat sie mit Hilfe von Spendern aus Deutschland etliche Hilfsprojekte realisiert. Angefangen mit medizinischen Projekten (Bau von mehreren „Gesundheitsposten“ in den Anden) hat sie u.a. ein Kinderheim aufgebaut, in dem derzeit fast 100 Kinder im Alter von 7– 16 Jahren leben, die ohne dieses Wohnheim keine Möglichkeit hätten, eine Schule zu besuchen.

Vor rund 10 Jahren wurde ein weiteres Gebäude in der Stadt Cochabamba bezogen, in dem derzeit 10 Mädchen die Gelegenheit erhalten, eine Berufsausbildung zu machen. Daneben gibt es seit rund 2 Jahren ein Gebäude, in dem Jugendliche ihr bolivianisches Abitur machen.

Annemarie Hofers Arbeit in dem Land, in dem zwei Drittel der Bevölkerung in Armut leben, wird von Jahr zu Jahr schwieriger. „Die Streiks halten immer wieder Schüler vom Unterricht fern“, sagt sie. Dazu kommen eine ausufernde Bürokratie und Gesetze, die die tägliche Arbeit nicht einfacher machen.

Die Studiengebühren sind, im Vergleich zum Lebensstandard unverständlich hoch und keiner dieser Jugendlichen armer Familien könnte ohne finanzielle Hilfe ein solches Studium anvisieren.

Familie Ternes in Ulmen unterstützt Annemarie Hofer durch verschiedene Spendenprojekte.
 

Projekte:

Hilfe für Bolivien

 

Projektfinder:

 

Volltextsuche:

 
Stichwort-Suche innerhalb aktueller Meldungen, Projektbeschreibungen, Initiatoren und Marken.
 
Diese Webseite entspricht: