Charity Label

 

Direkt Holidays unterstützt Kinder in Moldawien

 
Region:Tiraspol, Moldawien (Republik Moldau)
Thema:Bildung ermöglichen
Hilfe zur Selbsthilfe
Kinderarmut bekämpfen
Laufzeit:08/2011 - 
Initiator:Direkt Holidays Reisebüro GmbH
Branche:Reisebüro
Direkt Holidays unterstützt Kinder in Moldawien
 

 

                              


                Direkt Holidays unterstützt Kinder in Moldawien


"Kinderhilfe Moldawien", ein Verein, welcher von Direkt Holidays Reisebüro GmbH bzw. dessen Geschäftsführer Peter Hofer  ins Leben gerufen wurde,k engagiert sich ausschließlich für Kinderhilfsprojekte in Moldawien. Moldawien ist das ärmste Land Europas und gerade Kinder brauchen hier Unterstützung. Es gibt kaum Arbeit, Investoren fürchten die Rechtsunsicherheit und ein Viertel der Bevölkerung ist ins Ausland abgewandert.

                                Der Verein "Kinderhilfe Moldawien"

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt mittel- und hilflosen Kindern durch nachhaltige Projektarbeit eine neue und bessere Zukunft zu schenken. Unsere Arbeit ist ein gutes Beispiel für unsere Philosophie der Soforthilfe auf der einen und der langfristigen Hilfe auf der anderen Seite. Mit unserer Arbeit helfen wir vor allem Kindern, schaffen aber auch Arbeitsplätze und helfen so vielen Menschen, den Kreislauf der Armut zu durchbrechen.

                                        Das Waisenheim in Tiraspol

                     
... liegt direkt in der Hauptstadt Transnistriens. Adresse: Tiraspol 3300, Str. Krupskaya 33 Tel.: (533) 5-64-52, 5-63-96 Ansprechpartner: Direktor Yelena Tkach.

Wir haben dieses Waisenheim ausgesucht, da wir glauben, dass unsere Hilfe hier am notwendigsten gebraucht wird.

Mit 1. September hat ein neues Jahr im Waisenheim in Tiraspol begonnen. Im Heim leben zur Zeit 68 Waisen im Alter zwischen 0 und 6 Jahren. Um die Zukunft dieser Waisen zu sichern sind viele Maßnahmen im Heim zu organisieren und auch zu finanzieren, um diesen Kindern ein menschenwürdiges Heim zu schaffen.

Dringend erforderlich sind z.B.: die neue Eindeckung des Daches sowie Montage von Schneefangrechen, die Installation einer Rampe für behinderte Kinder, die Verkleidung der Dachbodenkonstruktion mit feuerfesten Platten für den Brandschutz,  diverse Ausbesserungsarbeiten an der Fassade, Anbau von Vordächern über den Eingängen, die Errichtung von Geländern, die Errichtung von Dachrinnen und Ablaufrohren, die Anschaffung eines neuen Autos (Minivan oder Kleinbus) für den Transport der Kinder.

Diese notwendigen Anschaffungen wurden mit der Leiterin des Waisenheims besprochen und von dieser als die dringenst notwendigen Sanierungsmaßnahmen im Waisenheim deklariert.

Für Säuglinge und Kinder unter 2 Jahren besteht zudem ein dringender Bedarf an Windeln. Ebenso benötigt man dringend Kleidung und Schuhe für Kinder im Vorschulalter (3-6 Jahre).


Die kleine Nastya, 5 Jahre alt, aus dem Waisenhaim in Tiraspol (Transnistrien), wird mithilfe von "Kinderhilfe Moldawien" unterstützt und findet im Heim ein neues Zuhause.

Charity Label wird über die Umsetzung der Hilfsmaßnahmen berichten.
 

Ansprechpartner:

Weiterführende Information zum Projekt:

 

Projektfinder:

 

Volltextsuche:

 
Stichwort-Suche innerhalb aktueller Meldungen, Projektbeschreibungen, Initiatoren und Marken.
 
 

Ihre Meinung:

Fragen und Antworten
Frage
 Ja
 Sie hat mein Interesse geweckt
 Ich hätte gerne mehr erfahren
Frage
 Ja
 Ich würde es sogar unterstützen
 Eigentlich nicht
FrageSollte soziales Engagement eher im Stillen wirken?
 Gerade dafür muss man werben
 Gut ist, was mehr bewegt
 Ja

 

Newsletter-Abo:

 
Diese Webseite entspricht: