Charity Label

 

label.online.de

 
Region:Deutschland, Europa
Thema:Beratung
Nachhaltigkeit
Laufzeit:06/2000 - 
Initiator:Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.
label.online.de
 

Videos

 
label-online.de - Überblick für die Verbraucher
 
 
 

 

       

                                     label-online.de


       

Ohne Label geht in unserer Warenwelt nichts mehr. Weit mehr als 1.000 davon kleben auf Produkten, zeichnen Dienstleistungen oder Internetangebote aus. Ursprünglich als schneller Rat bei Kaufentscheidungen gedacht, haben Label allein durch ihre Vielzahl diese Funktion für viele Verbraucher verloren. 

www.label-online.de  gibt Verbrauchern den Überblick zurück. Anhand von Bewertungen und Hintergrundinformationen lässt sich schnell erfassen, welches Zeichen was bedeutet und welche Qualität dahintersteckt.

Für die schnelle Orientierung unterwegs gibt es www.label-online.de ab Ende April 2014 auch als App.

www.label-online.de startete im Jahr 2000 und wurde seither mit Eigenmitteln und Mitteln des Bundesumweltministeriums, des Umweltbundesamtes und aktuell des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) stetig erweitert, um- und ausgebaut.

Träger von www.label-online.de ist die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V., der Bundesverband kritischer Verbraucherinnen und Verbraucher.

 

Die Bewertung

Auf Label-online werden Label nach einer einheitlichen Matrix bewertet. Untersucht wird beispielsweise, welchen Anspruch Label formulieren, wie unabhängig ihre Vergabe ist, welche Kontrollen vorgesehen sind und wie transparent dieser Prozess für Verbraucher ist.
         
Die Matrix wurde auf Grundlage eines umfangreichen Stakeholderprozesses erstellt, an dem Vertreter von Unternehmen, Verbänden, Wissenschaft und verschiedenen Bundesministerien beteiligt waren.

Jedes Einzelkriterium wird in der Matrix mit 1 oder 0 Punkten bewertet. Label, die dem Thema Nachhaltigkeit verpflichtet sind und ökologische und soziale Aspekte in ihren Zertifizierungsprozess mit einbeziehen, sind mit einem gekennzeichnet. Dies ist eine zusätzliche Information, die nicht in die Bewertung der Label einfließt.   

                                         Unsere Bewertungsmatrix   

    

                                          

 

Anspruch
Die Vergabekriterien gehen deutlich über das gesetzlich Vorgeschriebene hinaus. Die Kriterien des Labels werden anhand neuerer Erkenntnisse und Standards überarbeitet. Die Kriterien des Labes sind  geeignet, relevante Verbesserungen im Bereich des Labels zu ermöglichen (ökologische, gesundheitliche, soziale, technische, kulturelle Ansprüche etc.).

Unabhängigkeit
Die Kriterienentwicklung erfolgt unter Hinzuziehung vom Zeichennehmer weitgehend unabhängiger und kompetenter Stellen.

Zeichengeber, Zeichennehmer und Prüfer sind jeweils rechtlich und wirtschaftlich weitgehend voneinander unabhängig. Die Einhaltung der Vergabekriterien wird von unabhängiger und eindeutig identifizierbarer Stelle kontrolliert.

Kontrolle
Eindeutige, nachprüfbare Vergabekriterien mit klarem Bezug sind vorhanden. Die Einhaltung der Vergabekriterien wird umfassend kontrolliert. Wenn die Labelvergabe befristet ist, werden Fristverlängerungen nur nach einer erneuten Kontrolle der Einhaltung der Vergabekriterien erteilt. Bei Verstößen gegen die Vergabekriterien wird eine Nachbesserung innerhalb einer angemessenen, überschaubaren Frist eingefordert, gegebenenfalls erfolgen weitere Sanktionen bis zum Entzug des Labels.

Transparenz

Zielsetzung und Trägerschaft sind in öffentlich zugänglichem Informationsmaterial erläutert. Vergabekriterien, Vergabeverfahren und Kontrollverfahren sind für Verbraucher verständlich und nachvollziehbar dokumentiert und veröffentlicht und kostenlos zugänglich. Das Bildzeichen des Labels ist so gestaltet, dass es nicht mit einem anderen Zeichen verwechselt werden kann.

Bewertungsschema
Besonders empfehlenswert: 12 Punkte. Empfehlenswert: 11, 10 Punkte. Eingeschränkt empfehlenswert: 9, 8, 7, 6 Punkte. Nicht empfehlenswert: 5 und weniger Punkte. 
Mit  kennzeichnen wir Nachhaltigkeitslabel. Diese berücksichtigen ökologische und soziale Aspekte und die ökonomische Tragfähigkeit für zukünftige Generationen.

 

Label-App


Um Informationen zu Labeln am Einkaufsort rund um die Uhr abrufen zu können, gibt es nun die kostenlose Label-App. Sie ist sowohl für Android als auch für das iOS-Betriebssystem verfügbar und zeigt Ihnen schnell und unkompliziert, ob Sie ein empfehlenswertes Label vor sich haben.

                           

 

 

Aktueller Spendenaufruf:

Zur Hilfsorganisation:

 

Ansprechpartner:

Weiterführende Information zum Projekt:

 

Projektfinder:

 

Volltextsuche:

 
Stichwort-Suche innerhalb aktueller Meldungen, Projektbeschreibungen, Initiatoren und Marken.
 
 

Ihre Meinung:

Fragen und Antworten
Frage
 Ja
 Sie hat mein Interesse geweckt
 Ich hätte gerne mehr erfahren
Frage
 Ja
 Ich würde es sogar unterstützen
 Eigentlich nicht
FrageSollte soziales Engagement eher im Stillen wirken?
 Gerade dafür muss man werben
 Gut ist, was mehr bewegt
 Ja

 

Newsletter-Abo:

 
Diese Webseite entspricht: